Der Advent steht vor der Tür – Gift Guide Adventskranz

Der Advent steht vor der Tür – Gift Guide Adventskranz

Und damit ist es Zeit für einen neuen Adventskranz und auch etwas Zeit für Werbung für meine kreativen Kolleginnen. Auch in diesem Jahr habe ich mich auf die Suche gemacht, um den ultimativen Adventskranz zu finden, und ich muss sagen, dass es etwas schwerer war als sonst. Ich musste intensiv stöbern, um ein paar echte Schmankerln zu finden – dafür habe ich in diesem Jahr sowohl bei dawanda, als auch bei Amazon Handmade geschaut und jeweils meine drei Favoriten für euch hier verlinkt.

Handmade Adventskranz bei Dawanda

Adventskranz

Das ist meine Dawanda Auswahl. Der erste Handmade Adventskranz vom Shop Red Banshee begeistert mich, weil er eine Geschichte erzählt. Er ist so üppig und beladen, wie man es sich für ein kitschiges Weihnachten nur wünschen kann. Durch die vielen Einzelteile ist der Preis auf jeden Fall gerechtfertigt.

Der zweite Handmade Adventskranz in türkis ist von dem holländischen Shop Filz-Art.  Bei Margot findet ihr so viele Waldorf-inspirierte Sachen aus Filz, man kommt aus dem Stöbern gar nicht mehr heraus. Was ich daran liebe, ist die Magie der Zwerge und Wichtel. Außerdem wird Filz ja aus einem meiner liebsten Materialien – Wolle – hergestellt. Ich liebe es.

Der dritte Handmade Adventskranz ist sehr opulent, was ich liebe, und im Shabby Chic gestaltet. Ihr findet ihn im Shop von einfachschön!, so wie viele andere, weihnachtliche Dekorationen. Ob es einer von diesen mein Adventskranz in diesem Jahr werden wird? Schauen wir doch einmal, was wie bei Amazon handmade so finden.

Handmade Adventskranz bei Amazon

Adventskranz

Bei Amazon war es etwas schwierig. Red Banshee ist dort auch unterwegs. Der Shop heißt zwar anders, aber man erkennt das Design gleich wieder. Ich habe einige spannende, minimalistische Gestecke gefunden, wie von Woods oder Kellerwerke, die durchaus ihren Reiz haben – ich bin ja mehr für den Kitsch zu haben ;). Es waren auch einige, eher als klassisch zu bezeichnende Kränze im Sortiment, die eher in Richtung Landhausstil gingen, wie der abgebildete Kranz von Floradina.

Die Suche bei Dawanada nach “Adventskranz” spuckt mehr als 6000 Produkte aus, während es bei Amazon handmade nur 173 sind, wovon viele jedoch Türkränze und andere Dekorationen sind. Wer auf der Suche nach einem kreativen, schönen Handmade Adventskranz ist, wird also eher bei Dawanda fündig.

Handmade Adventskranz selber machen

Die nächste Möglichkeit ist es natürlich, einen Adventskranz einfach selbst zu machen. Wie die meisten Kreativen habe ich jede Menge Supplies auf Lager, die nur darauf warten, endlich eingesetzt zu werden. Das nötige Zubehör gibt es günstig bei Buttinette. Kränze, Kerzen, Kranzhalter….aber um es mal realistisch zu sehen, ich glaube, das wird zeitlich einfach nichts mehr!

Viel Auswahl bei Buttinette.

Ich denke, ich werde beim guten alten Dawanda stöbern, damit ich nicht in letzter Minute einen Kranz aus dem Supermarkt kaufen muss (das wäre nicht das erste Mal, einmal hätte ich den Termin beinahe verpasst).

Rilke zum Advent

Hier habe ich noch ein schönes Gedicht von Rilke gefunden, für die passende Stimmung:

Der Abend kommt von weit gegangen
durch den verschneiten, leisen Tann.
Dann preßt er seine Winterwangen
an alle Fenster lauschend an.

Und stille wird ein jedes Haus:
die Alten in den Sesseln sinnen,
die Mütter sind wie Königinnen,
die Kinder wollen nicht beginnen
mit ihrem Spiel. Die Mägde spinnen
nicht mehr. Der Abend horcht nach innen,
und innen horchen sie hinaus.

 

 

Die Links in diesem Beitrag sind Werbelinks.